COUSCOUS NACH DER ART VON TRAPANI

Ein typisches Rezept aus dem Westen Siziliens

Hauptspeisen

Fisch

einfach

ZUTATEN

für 2 Personen

  • 150 g Couscous

  • Olivenöl (Arkè IGP "Sicilia" passt sehr gut) 

  • 1 Knoblauchzehe, gehackt

  • 1 Zwiebel, gehackt

  • 60 g Mandeln, blanchiert und fein gehackt

  • 450 - 500 g gemischte Meeresfrüchte, nach Geschmack auch Fischfilet (in mundgerechten Stücken)

  • 3 gehäutete und gehackte Tomaten

  • 450 ml Fischfond

  • 0,125 g Safranpulver

  • Lorbeerblätter, fein gehackt

  • Petersilie

ZUBEREITUNG

In einem Topf IGP-Olivenöl erhitzen, darin Zwiebel und Knoblauch dünsten, bis sie glasig sind.
Die fein gehackten Mandeln dazugeben und einige Minuten anbraten.

Meeresfrüchte/Fisch, Tomaten, Fischfond, Salz, Pfeffer, Petersilie und Lorbeer dazugeben und bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.

Sobald die Brühe anfängt zu köcheln, den Safran hinzugeben. Nach 30 Minuten den Topf vom Herd nehmen.
Nach weiteren 15 Minuten die Brühe abgießen (aber aufbewahren!).

Den Couscous in einen kleinen Topf geben und einen Esslöffel Olivenöl einarbeiten. 200 ml von der Brühe zum Couscous hinzugeben und das Ganze etwa 5 Minuten quellen lassen.

Den Couscous mit der Meeresfrüchte-/Fischmischung vermengen und servieren.

KONTAKT:

gusto-sicilia

Erich-Heckel-Str. 40 - 50933 Köln

Terminvereinbarung unter 0221 488214 oder kontakt@gusto-sicilia.com

© 2020 by gusto-sicilia.com