top of page
  • AutorenbildPeter

Oliven sind Medizin

Aktualisiert: 19. Okt. 2023

Die wichtigsten Pluspunkte der Olive im Hinblick auf unsere Gesundheit behandelt „National Geographic“ in der Ausgabe Nov. 2023. Hier die lesenswerte Kurzfassung.

1. Gefäßschutz. Olivenöl ist gesund. Damit dürfen Produzenten sogar werben – mit dem Segen der EU: „Olivenöl-Polyphenole tragen dazu bei, die Blutfette vor oxidativem Stress zu schützen“, darf auf dem Nahrungsmittel stehen.

2. Herz & Schlaganfall. Öle mit hohem Polyphenolgehalt sind scharf und kratzen im Hals. Polyphenole (relevant sind Tyrosol und Hydrixytyrosol) wirken positiv gegen Entzündungen, Arterienverkalkung und Thrombosen, also Schlaganfall und Herzinfarkt. Das belegen klinische Tests.

3. Krebs. Ein heißer Favorit für eine weitere Gesundheitsaussage ist das in Olivenöl enthaltene Oleuropein. Es zeigt antikanzerogene Wirkung, insbesondere bei Brustkrebs. Zudem gibt es Hinweise, dass eine zusätzliche Gabe von Oleuropein die Wirkung einer Chemotherapie bei Krebs verbessert.

4. Blutdruck. Extrakte der Blätter des Olivenbaums sind wahre Tausendsassas: Tee soll den Blutdruck senken. Schließlich die Kosmetik: Viele Frauen schwören auf Pflegeprodukte auf Olivenbasis.


12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page