Suche
  • Peter

Braten mit Olivenöl Extra vergine? Lieber nicht!


Zum Braten sollte man keine hochwertigen Öle verwenden

Grundsätzlich kann man kaltgepresstes Olivenöl in Extra-vergine-Qualität durchaus zum Braten verwenden. Wir von gusto-sicilia empfehlen dies aber nicht. Aus zwei Gründen. Erstens werden die gesundheitlich wertvollen Bestandteile des kaltgepressten Olivenöls bei hohen Temperaturen beschädigt. Daher sollte man lieber ein weniger wertvolles Öl (zum Beispiel raffiniertes Olivenöl) zum Braten verwenden und anschließend, wenn das Bratgut etwas abgekühlt ist, einen guten Schuss des hochwertigen Olivenöls für den Geschmack dazugeben. Der zweite Grund ist: Fette neigen beim Erhitzen zur Polymerisation. Darunter versteht man die Bildung langer Molekülketten, die ein Eindicken („Verharzen“) des Fettes bewirken. Diese verharzten Fette schaden der Antihaftwirkung der Keramikbeschichtung. Das gilt übrigens auch für klassische Antihaftbeschichtungen auf PTFE-Basis („Teflon“).

5 Ansichten

KONTAKT:

gusto-sicilia

Erich-Heckel-Str. 40 - 50933 Köln

Terminvereinbarung unter 0221 488214 oder kontakt@gusto-sicilia.com

© 2020 by gusto-sicilia.com